Wir wünschen allen einen frohes neues Jahr

Herzlich willkommen auf unseren Seiten für die Kirchenmusik!

Die Kirchenmusik spielt im Gemeindeleben von St. Martin eine große Rolle:

Insgesamt ca. 240 Menschen zwischen vier und 90 Jahren treffen sich jede Woche im Gemeindehaus St. Martin zum gemeinsamen Singen und Musizieren.

Es gibt sieben Vokalchöre und einen Posaunenchor, fünf Chöre werden von Kantorin Eva Gronemann geleitet, drei Chöre sind unter eigener Leitung.

Alle musikalischen Gruppen bereichern den Gottesdienst und haben außerdem kleine und große Aufführungen (ein jährliches Oratorium, Weihnachtskonzert, a capella-Konzerte, Kantaten, Kindermusicals, Krippenspiele,...) Neben den Chören wirken immer wieder Vokal-und Instrumental-Solisten oder eine spontan zusammengestellte Band  im Gottesdienst mit.

In Sonntagsmatinéen und Reihen wie "Bramscher Orgelsommer" oder "Musik & Stille" zeigen lokale Musiker und eingeladene Künstler eine große stilistische Bandbreite der Kirchenmusik.

Zur Unterstützung der vielfältigen musikalischen Arbeit an St. Martin gibt es den "Förderkreis Kirchenmusik an St. Martin".

/kirchenmusik_bramsche/Foerderkreis

Aktuelles

Jugendchorauftritt trotz Corona

Erst kurz vor den Sommerferien konnten die Chöre an St. Martin wieder anfangen zu proben: draußen und mit Abstand.
Der Jugendchor hat aber schon zu Beginn der Pandemie einen gemeinsamen Auftritt hingekriegt:

https://youtu.be/9sPQ1qIzQ9Y

Chorarbeit und Corona

Zur Zeit ist Flexibilität gefordert in der Chorarbeit an St. Martin!
Wechselnde Corona-Verordnungen in den letzten Monaten haben zu immer wieder neuen Probenmodellen geführt: mal in Kleingruppen, mal draußen, mal gar nicht,...

Wie es im neuen Jahr weitergehen wird, ist noch völlig unklar.

Nach Möglichkeit wollen wir in Kleingruppen (wenigstens Quartetten) etwas für die Gottesdienste einüben und zur Aufführung bringen.

Ansprechpartnerin

Eva Gronemann
Kirchenkreiskantorin Eva Gronemann
Gerhart-Hauptmannstraße 12
49565 Bramsche
Tel.: 05461 937945